Ruhrtal hält im Derby nur 50 Minuten mit

Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 ging es für beide wittener Mannschaften nur noch um den Ruhm des Derbysiegers. Während Ruhrtal weiterhin auf 7 Feldspieler verzichten musste, reisten die Gäste der HSG Annen-Rüdinghausen mit einer vollen Besetzung an. Von einem Leistungsunterschied sah man in der ersten Halbzeit jedoch nichts. Während die Ruhrtaler wie gewohnt ihre spielerische Stärke im Angriff  nutzten,… Weiterlesen Ruhrtal hält im Derby nur 50 Minuten mit

Ruhrtal erkämpft sich Sieg in Minimalbesetzung

Das letzte Auswärtsspiel der Saison wirkte auf dem Papier wie eine kleine Sache. Auf der einen Seite die Ruhrtaler, Tabellenfünfter und beste Mannschaft nach dem 6. Spieltag, auf der anderen Seite Hörde, als Tabellenzwölfter dem Abstieg nur knapp entgangen. Die personelle Situation der Ruhrtaler, die mit 8 Spielern, davon 2 Torhütern, anreisten, machte aus der Partie jedoch ein Spiel auf… Weiterlesen Ruhrtal erkämpft sich Sieg in Minimalbesetzung

Ruhrtaler Rumpftruppe ringt Aplerbeck nieder

7 Spieler: Auf so viele musste Trainer Stephan Pade im vorletzten Heimspiel der Saison gegen die DJK Ewaldi Aplerbeck verzichten. Neben den Rückraumspielern Florian Glass, Marvin Küper, Phillip Hensel, Arne Osthaus und Cedric Böhmer fehlten auch Außenspieler Jan Gies und Kreisläufer Tobias Andersen. Nach längerer Verletzungspause kehrte dafür Sebastian Heier wieder auf die Spielfläche zurück. Entsprechend ungewohnt war auch die… Weiterlesen Ruhrtaler Rumpftruppe ringt Aplerbeck nieder

Ruhrtaler Serie reißt gegen OSC

Die erste Mannschaft erwischte gegen die Zweitvertretung des OSC einen gebrauchten Tag. Von Beginn an gelang es den Ruhrtalern weder in der Abwehr, noch im Angriff  auf ihrem Normalniveau zu spielen. Die Abwehrarbeit war geprägt von Abstimmungsproblemem, wodurch entweder die Rückraumspieler in aussichtsreiche Wurfpositionen gelangen, oder der Kreisläufer freigespielt werden konnte. Im Angriff stach insbesondere die stark unzureichende Passqualität der… Weiterlesen Ruhrtaler Serie reißt gegen OSC

Ruhrtal entscheidet Abwehrschlacht für sich

Vor den beiden Spitzenspielen in den kommenden Wochen galt es für die erste Mannschaft vergangenen Sonntag erst einmal,  sich den direkten Verfolger aus Mengede vom Leib zu halten. Bereits in den ersten Spielminuten wurde ersichtlich, dass man als Zuschauer kein Offensivspektakel erwarten durfte. Kompakt stehende Abwehrreihen die mit hoher Laufbereitschaft und der notwendigen Aggressivität agierten, ließen auf beiden Seiten nur… Weiterlesen Ruhrtal entscheidet Abwehrschlacht für sich

Ruhrtaler mühen sich zu Pflichtsieg

Gegen den Tabellenvorletzten aus Asseln zählte für die erste Mannschaft vergangenen Sonntag nur ein Sieg, wollte man den Kontakt zu der Spitzengruppe nicht verlieren. Die Anfangsphase war jedoch zunächst von einigen Fehlwürfen auf beiden Seiten geprägt. Dabei gelang es der Ruhrtaler Abwehr, die Gegner aus der Nahwurfzone herauszuhalten und nur Würfe unter Bedrängnis aus dem Rückraum zuzulassen, die Torhüter Jens… Weiterlesen Ruhrtaler mühen sich zu Pflichtsieg

Ruhrtaler überzeugen zur Prime Time

Kurz vor Ostern musste die erste Mannschaft am vergangenen Freitag Abend ihr Nachholspiel gegen den TV Brechten bestreiten. Doch von Müdigkeit war beiden Mannschaften nichts anzumerken. Spielstark und mit hohem Tempo durchbrachen die Ruhrtaler immer wieder die gegnerische Deckung und ließen dem Torhüter keine Chance. Brechten gelangen zunächst noch einige Tore aus dem Rückraum, weshalb sich die Anfangsphase noch ausgeglichen… Weiterlesen Ruhrtaler überzeugen zur Prime Time

Ruhrtaler tun sich in eigener Halle schwer

Mit der zweiten Mannschaft des TuS Höchsten kam vergangenes Wochenende die nächste Mannschaft mit der die Ruhrtaler noch eine Rechnung offen hatten in die Jahnhalle. Doch die erste Halbzeit weckte zunächst unerfreuliche Erinnerungen an das Hinspiel. Eine statische Spielweise im Angriff brachte die Gäste zu selten in Bewegung, um den Ruhrtalern die nötigen Räume zu ermöglichen. Leider konnte man das… Weiterlesen Ruhrtaler tun sich in eigener Halle schwer

Ruhrtaler nehmen Punkt mit zurück über den Fluss

Im dritten Derby der Saison ging es für die erste Mannschaft am vergangenen Samstag zum Aufstiegsaspiranten nach Bommern. Die Ruhrtaler waren von Beginn an gut auf die Gastgeber eingestellt und erwischten den besseren Start. Das schnelle Angriffsspiel der Ruhrtaler fand immer wieder die Lücken in der gegnerischen Abwehr. Dadurch kam man immer wieder zu guten Abschlusschancen aus der Nahwurfzone. In… Weiterlesen Ruhrtaler nehmen Punkt mit zurück über den Fluss

Ruhrtaler sorgen zuhause schon früh für klare Verhältnisse

Nach der knappen Niederlage am vorherigen Wochenende ließ die erste Mannschaft in eigener Halle nichts anbrennen. Von Beginn an setzte man die Gäste aus Schüren durch hohes Tempo im Angriff unter Druck und rissen immer wieder Lücken in den Abwehrverband. Nachdem man zunächst in fäxff eigenen Abwehr noch mit einigen Unkonzentriertheiten zu kämpfen hatte, gelang es den Ruhrtalern sich bis… Weiterlesen Ruhrtaler sorgen zuhause schon früh für klare Verhältnisse

Ruhrtaler verlangen dem Spitzenreiter alles ab

Ein bis zum Ende spannendes und mitreissendes Spiel wurde den Zuschauern geboten, als die Ruhrtaler zu Gast beim Tabellenführer Husen-Kurl waren. Von Beginn an präsentierten sich die Ruhrtaler hellwach und konnten durch temporeichen Handball im Angriff immer wieder Nahtstellen in der Deckung der Gastgeber finden. In der eigenen Abwehr präsentierte man sich über weite Strecken stabil und ließ nur wenige… Weiterlesen Ruhrtaler verlangen dem Spitzenreiter alles ab

Unkonzentrierte Ruhrtaler kommen gegen Tabellenschlusslicht nicht über ein Unentschieden hinaus

Zum Start der Rückrunde weckten die zuletzt so sicheren Ruhrtaler Erinnerungen an den desaströsen Saisonstart. Bereits innerhalb der ersten Spielminuten vergaben die Ruhrtaler zahlreiche hochkarätige Torchancen. Durch die zunächst ebenfalls zu passiv und langsam agierende Abwehr musste man mit ansehen, wie der Tabellenletzte aus Dortmund Stück für Stück davonzogen. Nach 19 Minuten gelang der ersten Mannschaft lediglich 2 Tore (6:2).… Weiterlesen Unkonzentrierte Ruhrtaler kommen gegen Tabellenschlusslicht nicht über ein Unentschieden hinaus