Jugendaktion Ketteler Hof

Liebe Ruhrtaler und Ruhrtal-Kids,
wir möchten mit euch zum Mitmach-Erlebnispark Ketteler Hof fahren. Ob klettern, toben, rutschen, für jeden ist im Indoor- und Outdoorbereich etwas dabei!
Wann ? am Sonntag 19.05.2019 von 10:00 – 15:00 Uhr
Familien können natürlich länger bleiben
Wo ? Ketteler Hof (Rekener Str. 234, 45721 Haltern am See)
Wer ? Alle auch gerne mit Eltern und Geschwistern,
(ab 12 Jahren ohne Begleitung eines Elternteils möglich)
Kosten ? Vereinsmitglieder 5 €, Nicht-Vereinsmitglieder 10 €
Treffpunkt ? Vor dem Eingang Ketteler Hof um 10:00 Uhr oder am
Hallenbad Annen um 9:00 Uhr

Wir bitten euch verbindlich bis zum 10.05.2019 anzumelden.
Anmeldungen bitte an jugend@djk-ruhrtal-witten.de oder gebt die Anmeldung
euren Trainern.
Hier der auszufüllende Anmeldeflyer : Anmeldung Kettler Hof 19.05.2019

Habt ihr noch Fragen?! Dann schreibt uns eine E-Mail an obige Adresse.
Erreichbar sind wir auch unter 0170/4710602 (Patrycja Maksara).

Wir freuen uns auf Euch !
Euer Jugendausschuss

Kettler Hof 19.05.2019

Stammtisch der Alt Herren Handballer


Aus Anlass unseres 100-jährigen Vereinsjubiläums trafen sich am 20.Januar auf Einladung des Vorstandes 13 Vereinsmitglieder der Handballabteilung zu einem so genannten Stammtisch der „Alt-Herren Handballer“ in der Casino Gesellschaft. Zu Beginn würdigten die Anwesenden unser neues Ehrenmitglied Ambrosius Günther mit dem „Steigerlied“ der Bergleute und einem herzlichen „Glück Auf“.
Danach wurden Anekdoten und Bilder ausgetauscht; die Themen wechselten vom Sportplatzbau an der Pferdebachstraße, der Feldhandballzeit mit der Rhein-Weser-Meisterschaft 1949/1950 bis zum
Übergang zum Hallenhandball und den Aufstiegen in die Landesliga. Dabei wurden auch die bereits verstorbenen Freunde und Bekannte nicht vergessen. Aber auch die, die nicht kommen konnten, wurden erwähnt. So verging die Zeit bei einem leckeren Grünkohlessen wie im Pflug. Viele hatten sich nach langer Zeit wiedergesehen. Man war sich einig, dass es nicht das letzte Treffen in dieser Art gewesen sein soll. Sicherlich gibt es im Jubiläumsjahr noch manchen Anlass sich zu sehen.
Reinhard Knaup

Reinhard Knaup

Vereinstag 2019

Am 13.Juli 2019 findet der Vereinstag auf dem Gelände des Husemann-Sportplatzes statt. Nähere Infos folgen.

Stammtisch der Vereinsmitglieder Ü50

Treffen der Vereinsmitglieder (und Ehemaliger) Ü 50 des DJK TuS Ruhrtal Witten e.V. im
Vereinsheim „Ruhrtaler Treff“
23.02.2019 ab 18:00 Uhr

Die Ü 70 – Handballer haben das in einem etwas kleinerem Rahmen vor einigen Wochen gehabt.
Die Resonanz war sehr positiv…
Wir dachten, wir versuchen das mit überschaubarem Aufwand für Alle, die die 50 hinter sich gelassen haben. Es gibt weitere Gelegenheiten in diesem und vielleicht auch im nächsten Jahr, wo man verstärkt und gezielt auch frühere Vereinsmitglieder einladen und treffen kann.
Nutzen wir doch diese erste Gelegenheit, um uns u. a. darüber auszutauschen bzw. ein nächstes Treffen zu planen.

Ich würde mich freuen, wenn keine Stühle im Vereinsheim frei bleiben…
Was wird gebraucht: Gute Laune und ein bisschen Durst und ein paar nette Erinnerungen, Bilder,
Zeitungsberichte aus vergangenen Zeiten…
Wenn jemand etwas zum leiblichen Wohl beitragen möchte, dann kann er oder sie gerne eine kleine Schüssel Salat mitbringen. Wir würden uns darüber freuen.
Sollte dieses Treffen eine gute Resonanz finden, spricht nichts gegen weitere Treffen dieser Art…

Ralph Musiol im Namen des Vorstands

Bericht zum Tag der Ehre

„Tag der Ehre“

Zum Dank für die im Jahr 2018 ehrenamtlich geleistete Arbeit, hat der Verein DJK TuS Ruhrtal Witten 1919 e.V. am vergangenen Sonntag, den 03. Februar 2019 alle Übungsleiter und Betreuer
eingeladen, die sich in den verschiedenen Abteilungen von den Aktiv-Krabbelgruppen, über das Eltern- und Kind-Turnen, bis hin zu den Wettkampfsportarten im Bereich des Kinder- und
Jugendsport-Angebots für unseren Verein engagieren. Im Rahmen der Aktion „Tag der Ehre“, die vom Landes Sport Bund NRW gefördert wird, gibt es vielfältige Möglichkeiten, um der wichtigen Rolle, die die vielen Ehrenamtlichen in Sportvereinen innehaben, Aufmerksamkeit zu verschaffen und in gebührendem Rahmen Danke zu sagen.
Anlässlich unseres 100-jährigen Vereinsjubiläums haben wir dafür einen besonderen Veranstaltungsort gewählt. Gemeinsam mit Jugendleiter Ulrich Blome konnte der Vereinsvorsitzende Ralph Musiol die geladenen Gäste in der Casino-Gesellschaft Witten begrüßen. Neben Mitgliedern des Hauptvorstands waren Vertreter der Abteilungsvorstände, die Jugendsprecher und eine stattliche Zahl an Übungsleitern und Helfern anwesend.

Da der Termin vorgegeben war und keine Rücksicht auf den Spielbetrieb beim Handball und Fußball genommen werden konnte, waren leider einige der fleißigen Helfer mit ihren Mannschaften und Sportgruppen unterwegs und konnten so der Einladung nicht folgen. Bei seinem Dank und dem Ausdruck der Wertschätzung, die der Vorsitzende aussprach, schloss er selbstverständlich diejenigen, die verhindert waren, mit ein. Genauso selbstverständlich erhalten auch sie, wie alle bei der Veranstaltung Anwesenden, den Geschenk-Gutschein, den der Verein als Dankeschön für den großen Einsatz verteilen ließ. Bei einem schmackhaften Essen kam es zum Austausch über Alters- und Abteilungsgrenzen hinweg und für die nächste Zeit wurden einige neue Pläne geschmiedet. Wir blicken auf eine gute Veranstaltung zurück, glauben an einen positiven Impuls für unsere Vereinsarbeit und bedanken uns für die Unterstützung im Rahmen dieses Programms zur Förderung des Ehrenamtes im Sport!

Für den Vorstand
Reinhard Knaup