Bericht JHV Fussball

Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung der DJK TuS Ruhrtal im Mittelpunkt. Zusätzlich ging die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder bei der Veranstaltung über die Bühne. Den Vorsitz der Abteilung behält weiter Thorsten Prior, als seine Stellvertreter wurden Ulrich Schmalstieg und Achim Kupetz bestätigt. In das Amt des Kassierers wurde Dirk Grond gewählt, Stellvertreter ist Theo Glösekoetter. Geschäftsführer der Abteilung bleibt Thomas Franzuschak. Als sein Stellvertreter wurde Michael Monfeld bestätigt, neu kommt außerdem Ralph Knapp dazu.

Den Posten des Kassenprüfers bekleiden Jörg Decker‚ Kai Koch und Sven Radowsky. Platzkassierer ist Michael Matzner. Aktuell stellen die Wittener zwei Herrenmannschaften im Seniorenbereich. Während die Erstvertretung in der A-Kreisliga aktuell auf dem dritten Platz steht, muss die Reserve in der B-Liga noch kräftig um den Klassenerhalt strampeln. Sieben Spiele hat man noch Zeit, um die nötigen Punkte zu sammeln.
Die Fußballabteilung konnte 5 Mitglieder für 40-Jährige Vereinstreue ehren. Ulrich Schmalstieg hatte zu jedem Jubilar Fakten und Schmankerl aus den vielen Jahren gesammelt und vorgetragen. Wir danken allen für ihre lange Verbundenheit mit unserem Verein.

jhv2014

Das könnte Dich auch interessieren …