Ruhrtal 3 holt einen Punkt in Aplerbeck

Für die dritte Herrenmannschaft ging es darum, den (vermeindlich schwachen) Tabellenletzten zu schlagen und zwei Punkte aus Aplerbeck zu entführen. Mit vielen A-Jugendlichen angetreten, bot das Spiel von Beginn an reichlich Tempo. Beide Mannschaften schenkten sich dabei nichts. Die Dortmunder kamen durch Nachlässigkeiten in der Abwehr und einer zu Beginn mäßigen Torwartleistung immer wieder zu leichten Treffern. Die Ruhrtaler starteten dank der schnell aufspielenden A-Jugendlichen einen Angriff nach dem anderen und ließen die Dortmunder nicht davonziehen. Mitte der zweiten Halbzeit konnte man sich sogar einen Vier-Tore Vorsprung herausspielen. Leider wurde dieser Vorsprung, auch bedingt durch unglückliche Auswechselungen des Trainers in den Schlußminuten nicht bis zum Ende verteidigt, so das am Ende nur ein Unentschieden auf der Anzeigetafel stand.

Mixed-Turnier der Handballabteilung

Weihnachtsfeier, Heiligabend, Silvester… und immer noch kein Handball in Sicht? Aber nicht mit uns! Wer es auch schon nicht mehr abwarten kann bis die Rückrunde startet, dem bieten wir Abhilfe!

Auch in diesem Jahr findet wieder das Mixed-Turnier der Ruhrtaler Handballer statt. Hierzu sind alle Mitgleider der Herren- und Damenmannschaft sowie die A-Jgd eingeladen.
Am Samstag 07.01.2012 treffen wir uns (pünktlich!) um 16:30 Uhr in der Jahnhalle. Dort werden dann Mannschaften ausgelost und der Spaß kann beginnen. Für Essen und Getränke sorgen die einzelnen Mannschaften (Damen Essen, Rest Getränke). Im Anschluss kann dann noch ín der Jahnhalle 2-3 Bierchen getrunken werden oder aber man geht noch gemeinsam feiern oder ähnliches.
Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiches Erscheinen!

Handball Weihnachtsfeier – Ein gelungener Abend endet durch unschönes Ereignis

Am Samstag, dem 17.12.2011 fand die jährliche Weihnachtsfeier der Handballabteilung im Mondolino in Witten statt. Die Stimmung war hervorragend und das Buffet ausgezeichnet. Die Band Rise Up und DJ Berny sorgten für eine gute Stimmung.

Leider wurde der Abend durch ein unschönes Ereignis überschattet. Einer Teilnehmerin wurden sämtliche Wertsachen aus der Handtasche gestohlen. Ein Täter von außerhalb kann weitestgehend ausgeschlossen werden. Die Polizei ist bereits eingeschaltet worden.
Hier noch mal ein dringender Apell an den Täter:
Melde Dich und gestehe deinen Fehler ein!

Sollten andere Teilnehmer eine auffällige Person dabei beobachtet haben, bitten wir dringend um Zeugenhinweise, wenn möglich direkt an die Polizei Witten.
Bleibt zu hoffen das es kein Vereinsmitglied war und das sich so ein Vorfall nicht wiederholt!

Dritte Herrenmannschaft holt die ersten Siegpunkte

Musste man am letzten Spieltag gegen den Tabellenführer in Unterzahl eine derbe Niederlage einstecken, konnten nun im Derby gegen die zweite Garde des Wittener TV die ersten Siegpunkte eingefahren werden. Trotz der vorangegangenen Weihnachtsfeier der Handballabteilung zeigte man sich kämpferisch. Die erste Halbzeit begann allerdings nicht sehr hoffnungsvoll. Der Wittener TV konnte sich in der schwach agierenden Ruhrtaler Deckung des öfteren durchsetzen und spielte sich einen fünf Tore Vorsprung heraus. Zur Halbzeit verkürzte man jedoch diesen Vorsprung und hielt sich den Verlauf weitestgehend offen.

„Dritte Herrenmannschaft holt die ersten Siegpunkte“ weiterlesen

Interview mit Tim Schacht

1. In welcher Mannschaft spielst Du und wie lange schon?

Ich spiele momentan eher sporadisch in der zweiten Mannschaft. Dies liegt vor Allem auch daran, dass ich im zweiten Jahr die Damenmannschaft trainiere.

2. Wie ist aktuell die Stimmung in der Mannschaft?

Die Stimmung ist, soweit man das als Mann beurteilen kann, wie immer gut in der Damenmannschaft. Auch in der zweiten Mannschaft ist die Stimmung besser als der Tabellenplatz es zu vermuten ließe. Durch den Sieg gegen Schüren geht hoffentlich noch einmal ein Ruck durch die Truppe.

„Interview mit Tim Schacht“ weiterlesen

Ruhrtal Witten gewinnt nur knapp

„Das Spiel hätte auch mit 38 Toren für uns ausgehen können“, fasste DJK-Coach Sebastian Zybon den knappen 23:22 (9:10)-Sieg beim TV Germania Marterloh zusammen. Über 60 Minuten duellierten sich beide Teams unerbittlich, so dass sich keines absetzen konnte. Es deutete sich bereits an, dass dies ein schwereres Unterfangen würde, als man sich im Vorfeld erhofft hatte. Zur Pause lagen die Gäste gegen den Tabellenvorletzten sogar mit einem Tor zurück – 9:10. Zybon: „Die Abwehr stand zwar ordentlich, doch vorne war das zu wenig.“

„Ruhrtal Witten gewinnt nur knapp“ weiterlesen

Bericht 4/2011

Die Zeit heilt manchmal Wunden….

Auch wenn die erste Herrenmannschaft der Handballer in dieser Saison in der Kreisliga auf Torjagd geht und man sich erst daran gewöhnen muss, dass andere Wittener Teams uns überflügelt haben, wollen wir doch wieder optimistischer in die Zukunft blicken. Es ist nicht nur die Leistung, die in einer Gemeinschaft zählt, sondern es gibt auch andere Werte, wie Zusammenhalt, Freude am Miteinander und gegenseitiger Respekt, der vielen Aktiven und Mitarbeitern der Abteilung in den letzten Jahren abhanden gekommen war.

„Bericht 4/2011“ weiterlesen

Weihnachtsfeier der Handballabteilung

Bald steht nicht nur das Christkind, sondern auch die diesjährige Weihnachtsfeier vor der Tür!

Im Gegensatz zu den letzten Jahren feiern wir diesmal in etwas kleinerem (und vermeintlich auch schickerem) Rahmen im Mondolino. Aber ganz wie in den Jahren zuvor, erwartet euch am Abend ein buntes Programm aus Essen, Musik und Unterhaltung. Karten sind für 22,50€ bei den jeweiligen Trainern der einzelnen Mannschaften und für alle anderen bei Andrea zu erhalten. Herzlich sind natürlich auch alle Partner zur Feier eingeladen.

Wichtig: In diesem Jahr gibt es keine Abendkasse!

„Weihnachtsfeier der Handballabteilung“ weiterlesen

Jahreshauptversammlung Handball 2012

Liebe Sportfreunde,
bei der diesjährigen JHV der Handballabteilung der DJK TuS Ruhrtal Witten wurde Dieter Seemann neu in das Amt des Abteilungsleiters gewählt. Als Aktiver ist der 54-jährige Diplom-Bauingenieur seit 13 Jahren bei der DJK TuS Ruhrtal aktiv, nachdem er vorher bei verschiedenen Wittener Vereinen erfolgreich war.
Den geschäftsführenden Vorstand bildet er zusammen mit den jeweils im Amt bestätigten Michaela Denzig, als Geschäftsführerin und Christina Stegemann, als Kassiererin.

„Jahreshauptversammlung Handball 2012“ weiterlesen