SSV informiert über Sportabzeichen 2016

Pünktlich mit dem Frühling fängt die Vorbereitung für das Sportabzeichen 2016 an!

Von Anfang Mai bis in den Oktober hinein können alle, die ihre persönliche Fitness überprüfen möchten, sich besser in Form bringen wollen oder einfach nur Spaß am Sport haben, auf verschiedenen Sportplätzen in Witten für das Sportabzeichen trainieren oder es absolvieren.
Trainingstage für Leichtathletikübungen sind:
• Sportplatz Heven – dienstags (18.00-20.00 Uhr)
• Sportplatz Rüdinghausen – mittwochs (18.00-20.00 Uhr)
• Sportplatz Stockum – am letzten Mittwoch im Monat (18.00-20.00 Uhr)
• Sportplatz Wullenstadion – freitags (18.00-20.00 Uhr)
• Sportplatz Herbede am letzten Montag im Monat von (18:00 – 20:00 Uhr)

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder Gruppe muss eine Übung erfolgreich absolviert werden. Die Schwimmfähigkeit ist eine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
Das Deutsche Sportabzeichen hat eine starke Aufwertung als Förderer der Gesundheit der Deutschen erhalten. Daher haben viele Krankenkassen begonnen, den Fitnessorden des deutschen Sports in ihre neuen Bonusprogramme aufzunehmen. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach!

Teilnehmen kann jeder ab 6 Jahren. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht erforderlich.
Am Sportplatz am Wullenstadion sind auch Menschen mit Behinderungen herzlich eingeladen mitzumachen. Wir würden uns freuen, wenn wir aktive Menschen finden, die im Rahmen eines Tandems zusammen mit jeweils einem Menschen mit Behinderung für das Sportabzeichen trainieren und es gemeinsam ablegen wollen.Ansprechpartner für interessierte Teilnehmer an einer Tandempartnerschaft ist der Familienunterstützende Dienst der Lebenshilfe Witten, Frau Judith Becker.

Der nächste Tag des Sportabzeichens findet am 5. Juni 2016 im Wullenstadion statt. Hier können Sie sich dann gemeinsam mit vielen anderen den Herausforderungen des Sportabzeichens stellen und den Tag beim gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

Das könnte dich auch interessieren …