Handball-Routinier Frank Mack übernimmt die Herren

Erfreuliche Nachrichten gibt es nun auch aus dem Herren-Seniorenbereich zu berichten.

Frank Mack wird zum Saisonwechsel das Kreisliga-Team von Stephan Pade übernehmen. Der Dortmunder Handball-Routinier kennt die Kreisliga und die Mannschaften aus dem Effeff, trainierte er bis 2021 noch die Saxonen. Auch höherklassige Mannschaften wie den TuS Wellinghofen hat er schon betreut und bringt reichlich Trainer-Erfahrung mit.

Unsere Mannschaft hat er deswegen natürlich auch schon länger im Blick, trat man im letzten Jahr noch gegeneinander an. Am letzten Wochenende konnte Er sich, diesmal von der Zuschauer-Tribühne aus, in der Jahnhalle beim Spiel gegen seinen Ex-Club noch einmal ein genaueres Bild der Mannschaft machen. Die ersten Abstimmungs-Gespräche mit Abteilungsleitung, Stephan Pade und der Mannschaft verliefen sehr positiv. Der selbstständige Bäckermeister hat schon angekündigt, „keine kleinen Brötchen backen zu wollen“ und als Ziel mit der Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga zu erreichen. Potential ist auf jeden Fall vorhanden, verpasste die Mannschaft den Aufstieg in den letzten Jahren immer wieder nur knapp und hatte mit viel Verletzungspech zu kämpfen. Es gibt aber durchaus viel zu tun und Frank wird auch ein wenig frischen Wind in das Spiel der ersten Mannschaft einbringen. Dazu wird Er in den nächsten Wochen mit allen Herrenteams Kontakt aufnehmen um die Saisonvorbereitung zu planen und den Kader für die neue Saison zu bilden.

„Wir sind froh, mit Frank Mack einen engagierten und erfahrenen Trainer gefunden zu haben, der die Dortmunder Ligen kennt und neue Ideen in das Spiel einbringen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und eine zukünftige sportliche Weiterentwicklung unseres Teams. Wir bedanken uns natürlich auch bei unserem langjährigen Trainer Stephan Pade, der nach seiner Bekanntgabe des Abschieds zum Saisonende einen fließenden Übergang ermöglicht und mit Frank Mack bereits einen Wissenstransfer über das Team und seine bisherigen Spiel-Konzepte gestartet hat!“ so Thorsten Winter.

Das könnte dich auch interessieren …